Büro

BUERO_P

Planungsteam

Team_Gertraud

ING. GERTRAUD MONSBERGER

  • Absolventin der HBLVA für Gartenbau in Wien-Schönbrunn
  • Fortbildungen an der Universität für Bodenkultur in Wien
  • Umfangreiche Praxis in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Kooperation mit dem international renommierten (1998 verstorbenen) Schweizer Landschaftsarchitekten Prof. Dieter Kienast
  • Gertraud Monsberger lebt mit ihrer Familie  in Gleisdorf bei Graz
Team_Hermann

DI (FH) HERMANN SIMNACHER

  • Studium der Landschaftsarchitektur an der FH Weihenstephan (Deutschland), Studienschwerpunkt Freiraumplanung (Abschluss 2005)
  • Hermann Simnacher lebt in Graz und ist bereits seit vielen Jahren eine überaus effiziente Schaltstelle des Unternehmens
Team_Rebecca

DI REBEKA ČREPNJAK

  • Studium an der Biotechnischen Fakultät in Ljubljana (Slowenien), Fachrichtung Landschaftsarchitektur (Abschluss 2016)
  • Rebeka Ul ist unter anderem eine virtuose Freihandzeichnerin und bei Monsberger Gartenarchitektur seit 2011 engagiert
Team_Team

Die kreativen Planungsprofis nehmen sich nach den Regeln der Garten- und Landschaftsarchitektur konstruktiv und innovativ um die Belange Ihres Grün-Projektes an.

Leistungsbild

Buero_Leistungsbild-2

GARTENARCHITEKTUR

Gartenarchitektur ist künstlerisch-technische Konzeption und Gestaltung privater oder öffentlicher Freiräume. Unter Berücksichtigung der spezifischen Gegebenheiten eines Grundstücks haben dabei die Individualität eines Privatkunden, die Corporate Identity eines Unternehmens und der soziale Aspekt öffentlicher Projekte für das Büro MONSBERGER oberste Priorität.

LANDSCHAFTSARCHITEKTUR

Landschaftsarchitektur ist ästhetisch-künstlerische Planung und Gestaltung von Freiflächen wie Park- oder Freizeitanlagen, Dachgärten, Vertikalem Grün, Siedlungsbereichen, öffentlichen Plätzen und anderweitigem Ambiente im urbanen und ländlichen Raum.

Büro MONSBERGER arbeitet ,ökosozial‘ – einerseits auf Basis der kommunikativen Bedeutung sozial intakter Außenräume und andererseits im Sinne des Naturschutzes und der Landschaftspflege.

KUNDEN

Privat, gewerblich und öffentlich

Das Büro MONSBERGER verfügt über beste Kommunikations- und Präsentationstechnik bzw. ein interdisziplinäres Netzwerk an langjährigen Kooperationspartnern, womit auch in der Praxis gewährleistet ist, dass seriöse Dienstleistung in termin- und kostensicherem Rahmen verläuft.

Das Leistungsbild beruft sich auf die Richtlinien des ÖGLA.

MITGLIED BEI ÖGLA

Partner von GrünStattGrau (Verband für Bauwerksbegrünung)

WETTBEWERBSPARTNER

Architekturwettbewerbe ,stellen höchste Ansprüche an die Lösung einer Planungsaufgabe zufrieden und werden so der anerkannten Bedeutung der gebauten Umwelt für individuelles und gesellschaftliches Wohlergehen gerecht‘. (Teil A, Artikel I/1 – Grundsätze zum Architekturwettbewerb). In enger Kooperation mit renommierten Architekturbüros konnte das Planungsteam MONSBERGER bereits beachtliche Erfolge (1. Preise bei div. EU-weiten Auslobungen) in den Bereichen Städtebau/Freiraumplanung erzielen und kann dadurch seinem zukünftigen PARTNER in Bezug auf ganzheitliche Projektkonzeptionen mit umfangreichem Know-how zur Verfügung stehen.

LEISTUNGSUMFANG

Leistungsumfang

BERATUNG / PLANUNG
AUSSCHREIBUNG / KOSTENKONTROLLE
KÜNSTLERISCH-TECHNISCHE ADMINISTRATION
ÖRTLICHE BAUAUFSICHT
SACHVERSTÄNDIGENTÄTIGKEIT

BERATUNG / PLANUNG

Als Fachleute mit der Kernkompetenz Garten- & Landschaftsarchitektur beraten, entwerfen bzw. planen wir bei Grünprojekten und deren Realisierung. Das Büro MONSBERGER ist Ansprechpartner für Privatpersonen, Architekturbüros, Grundeigentümer und Bauträger, lokale Gruppierungen, wirtschaftliche Organisationen sowie Behörden in Bezug auf neu zu installierende, bestehende oder zu adaptierende Freiraumflächen in urbanen oder ländlichen Gebieten.

AUSSCHREIBUNG / KOSTENKONTROLLE

Ob privatwirtschaftliche oder öffentliche AUSSCHREIBUNG, Bau-, Dienstleistungs- oder Lieferauftrag:

Als Mitglied der WKO-Fachgruppe Ingenieurbüros formulieren und koordinieren wir das umfangreiche Procedere des Bereiches GARTEN- & LANDSCHAFTSARCHITEKTUR nach den genau festgelegten technischen Bestimmungen von Bauausschreibungsprozessen. Um beispielsweise Firmen mit idealem Preis-/Leistungsverhältnis zu beauftragen, erstellen wir ein Verzeichnis für jede Sparte, in dem alle anfallenden Arbeiten beschrieben und protokolliert sind.

PROJEKTABWICKLUNG

Während der Realisierungsphase überwachen wir alle laufenden Arbeiten (Aufmaße, Firmenleistungen, verwendete Materialien, etc.) anhand des von uns erstellten Leistungsverzeichnisses. Sämtliche Rechnungen werden fachlich geprüft, bevor sie an die Auftraggeberseite weitergeleitet werden. Gemeinsam mit dem Kunden und den involvierten Firmen werden Abnahmen der Gewerke durchgeführt sowie erforderliche Abnahmeprotokolle erstellt. Auf Wunsch steht das Projekt-Team MONSBERGER auch nach Beendigung der Bauarbeiten für die weitere Überprüfung der Anwuchs- und Entwicklungspflege des fertigen Grünprojektes zur Verfügung.

GUTACHTERLICHE TÄTIGKEIT

Sachverständigentätigkeit in den Bereichen Baumkontrolle, Garten- & Grünflächengestaltung

BAUMWISSEN

Baumwissen

Im öffentlichen Bereich benötigen Bäume eine ständige Kontrolle. Die Besitzer sind für die Verkehrssicherheitspflicht verantwortlich.Wir kontrollieren Bäume nach den gängigen Normen, informieren über den Zustand Ihrer Bäume, legen die Baumpflegemaßnahmen fest und unterstützen bei der Ersatzbaumauswahl.

Für die Baumkontrolle haben wir ein Baumkontroll-Zertifikat der Deutschen Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) und bilden uns regelmäßig weiter.

GUTACHTERLICHE TÄTIGKEIT

SV-Stempel

Gertraud Monsberger ist SACHVERSTÄNDIGE in den Bereichen Baumkontrolle sowie Garten- und Grünflächengestaltung.Bei einer Baumkontrolle werden Bäume durch „Inaugenscheinnahme“ auf verkehrsgefährdende Schäden an Wurzel, Stamm und Krone untersucht. Fäule, Totholz, Schiefstellung des Stammes, mangelnde Verankerung im Boden und ähnliche Schäden werden im Sinne der Verkehrssicherheit mittels BAUMDIAGNOSE näher untersucht.

CHRONOLOGIE

Chronologie
2020 Wohnbebauung Grillweg / Kunde: C&P Immobilien AG
2020 Wohnbebauung St. Peter Hauptstraße / Kunde: C&P Immobilien AG
2020 Murufer Leoben / Kunde: Stadtgemeinde Leoben
2020 Merkur Campus / Kunde: Merkur Versicherungs AG
2020 Bauwerksbegrünung Berufschule St. Peter/ Kunde LIG Steiermark
2020 Baumkontrolle Karl Franzens Universität Graz / Kunde: BIG
2020 Baumkontrolle und Masterplan Ersatzbaumpflanzung TU Graz/Kunde: TU Graz
Masterplan Urnenfriedhof Graz / Kunde: Holding Graz
2019 Murufer Bad Radkersburg / Kunde: Stadtgemeinde Bad Radkersburg
2019 Get out – Schulfreiräume / Kunde: Styria vitalis
2019 Kindergarten Lannach | Kunde: Marktgemeinde Lannach
2019 Büroerweiterung Metahof V Graz / Kunde: Metahof Errichtungsgesellschaft m.bH.
2019 Masterplan Blumen vom Hügel / Kunde: Blumen vom Hügel
Wohnbebauung Triester Straße| Kunde: C&P Immobilien AG
2019 Wohn- und Bürobau Reininghaus Q4| Kunden: Mischek Immobilien, BEWO
2019 Naturhotel Schloss Kassegg / Kunde: Naturhotel Schloss Kassegg
Schloss Schwarzenegg / Kunde: Schloss Schwarzenegg
Meranpark | Kunden: Landesimmobilien-Gesellschaft, Kunstuniversität Graz und Stadt Graz
2018 Grün- und Sportflächen Dominikanergründe | Kunde: Stadt Graz
2018 Wettbewerb Wohnbebauung Triester Straße / Auslober C&P Immobilien AG
2017 Inffeldgasse 10 - Innenhof und Vorplatz | Kunde: Technische Universität Graz
2017 Seeresidenzen Copacabana | Kunde: Kollitsch Immobilien GmbH
2017 Masterplan Mörz | Kunde: Mörz Naturstein GmbH
2017 Wohnanlage Riegler ST. Peter | Kunde: Riegler & Partner Holding GmbH
2017 TU Graz - Entwicklungskonzept Inffeldgasse | Kunde: Technische Universität Graz
2017 Brauquartier Puntigam - Bauabschnitt 06 bis 09 | Kunde: C&P Immobilien AG
2017 Wohnbebauung Hallerschloßstraße | Kunde: Kollitsch Immobilien GmbH
2017 Wohnanlage ORF-Park | Kunde: GHG Kollitsch GmbH
2017 Wettbewerb WKO Steiermark Center of Excellence | Architekt: DI Tinchon ZT GmbH
2017 Wettbewerb Hallenbad Germeringen | Architekt: Schulz-Architektur ZT
2017 Wettbewerb Innenstadt Knittelfeld | Kooperation: outside Garten- und Landschaftsarchitektur
2016 Steiermarkhof | Kunde: Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in der Steiermark
2016 Weingut Esterházy | Kunde: Esterházy Wein GmbH
2016 Masterplan WKO Steiermark | Kunde: WKO Steiermark - Verwaltung und Liegenschaften
2016 Ortszentrum Laßnitzhöhe | Kunde: Marktgemeinde Laßnitzhöhe
2016 Neue Technik Graz - Masterplan | Kunde: Technische Universität Graz
2016 Masterplan Weiz | Kunde: Stadtgemeinde Weiz
2016 Leoben Lerchenfeld - Masterplan Grünstruktur | Kunde: Stadt Leoben
2016 Steiermarkhof - Ökologische Bauaufsicht | Kunde: Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in der Steiermark
2016 Brauquartier Puntigam - Ökologische Bauaufsicht | Kunde:
2016 Wettbewerb Reininghaus Park und Grünachse | Kooperation: outside Garten- und Landschaftsarchitektur
2016 Wettbewerb Seebad Breitenbrunn | Architekt: Pittino & Ortner ZT GmbH
2015 Bebauung Muthgasse Wien | Kunde: Liegenschaftseigentümer in Kooperation mit der MA21 Stadtteilplanung
2015 Landschaftspark Hofbauer | Kunde: Stadtgemeinde Weiz
2015 Pannonischer Garten | Kunde: Privatkunde im Burgenland
2015 Masterplan Reiters | Kunde: Reiters Reserve
2015 LKH Graz, Frauenklinik - Erweiterung | Kunde: Steiermärkische Krankenanstalten GmbH
2015 Masterplan Uni Leoben | Kunde: Montanuniversität Leoben
2015 Realisierungswettbewerb Südgürtel Freiraum- und Parkgestaltung |
2014 High Tech Center Villach - Wettbewerb 1.Preis | Wettbewerb: 1.Preis, Kunde: BABEG Kärntner
2014 Sonnenpark Gleisdorf | Kunde: Gemeinde Gleisdorf
2014 Brauquartier Puntigam - Bauabschnitt 01 bis 05 | Kunde: C&P Immobilien AG
2014 Wettbewerb City Gate | Architekt: Architektur Consult ZT GmbH
2013 Landesgartenschau 2015, Bad Ischl | Wettbewerb: 1.Preis, Kunde: Immobilien Bad Ischl GmbH
2013 Therapieweg, Wohlfühlzone Schöckl | Kunde: Holding Graz
2013 Zollamtsvorplatz, Bad Radkersburg | Kunde: Stadtgemeinde Radkersburg
2013 Wohnbebauung Wohnen am Bach | Kunde: Odilien- Verein zur Förderung u. Betreuung Sehbehinderter u. Blinder STh
2013 Städtebau Ödenburger Strasse, Wien | Wettbewerb: 1.Preis, Kooperatives Planungsverfahren
2013 Stadtvillen Ruckerlberg | Wettbewerb: 1.Preis, Kunde: Raiffeisenimmobilien
2012 Wohnbebauung Odilienweg | Kunde: MEG Benediktinerstift Admont und Barmherzige Schwestern v. hl. Vinzenz v. Paul
2012 Forstgut bei Graz | Kunde: Privatperson
2012 Stadtpark Bad Radkersburg | Kunde: Stadtgemeinde Radkersburg
2012 Styria Media Center Graz | Kunde: MCG Immobilien GmbH
2011 Gartenstadt Kufstein, Enrich Kaserne | Kunde: Lechner Immobilien GmbH
2011 Geidorf Center Graz | Kunde: Fleissner und Partner GmbH
2011 Weingut Goedmakers | Kunden: Ton und Monique Goedmakers
2010 Wohnbebauung Messe Ost, Graz | Kunde: Ennstal Neue Heimat-Wohnbeihilfe Gemeinnützige Wohnunsges.m.b.H.
2010 Chemie/Pharmazie & Theoretische Medizin, cptm - Universität Innsbruck | Kunde: BIG - Bundesimmobiliengesellschaft
2010 Garten im haus der Ingenieure | Kunde: HDI Errichtungsgesellschaft
2009 Seniorenwohnhaus Sommersgut | Kunde: Pflegeheim Sommersgut GmbH
2009 Grimmingtherme Bad Mitterndorf (ST) | Kunde: Grimming Therme GmbH
2009 Lodenareal Innsbruck | Wettbewerb: 1.Preis, Kunde: ZIMA - Neue Heimat Tirol
2009 Naturparkzentrum Grottenhof | Wettbewerb: 1.Preis, Kunde: Marktgemeinde Kaindorf an der Sulm
2009 Wettbewerb Olympisches Dorf Innsbruck, 2. Preis | Auslober: Neue Heimat Tirol
2008 Firmenareal Flowtec | Kunde: Flowtec industrietechnik GmbH
2008 Freiraumstudie Reininghaus | Kunde: Asset One Immobilienentwicklungs AG
2008 Wohnbebauung Pupping | Kunde: proserv+ GmbH
2007 Aqualux Therme Fohnsdorf | Kunde: Therme Fohnsdorf Errichtungs- und Betriebs GmbH
2007 Verlängerung der Tramway Linie 6, Graz | Kunde: Stadt Graz
2007 Wohnbereichspark Schererstraße, Graz | Kunde: Stadt Graz
2007 Augarten Graz, Kinderspielplatz | Kunde: Stadt Graz
2006 Augarten Graz, Wegekonzept | Kunde: Stadt Graz
2006 Burggarten Graz | Wettbewerb: 1.Preis, Kunde: Land Steiermark
2005 Allied Panels | Kunde: Allied Panels, Frankenburg (OÖ)
2005 Werzers Seehotel 'Wallerwirt', Pörtschach (K) | Kunde: Arge Werzer - Porr, Mandlbauer, Pongratz
2004 Businesspark Reininghaus, Graz | Kunde: Brau Union Österreich AG
2004 Werzers Seeresidenzen, Pörtschach (K) | Kunde: Arge Werzer - Porr, Mandlbauer, Pongratz
2003 Veranstaltungspark Attendorf | Kunde: Gemeinde Attendorf
2003 Vitalresort Thermensuiten Loipersdorf | Kunde: Mandlbauer GmbH
2002 Weingut E. & W. Polz, Spielfeld (ST) | Kunde: Erich & Walter Polz GmbH
2001 Gründung ,Monsberger Gartenarchitketur‘
2000 Internationale Gartenschau 2000, Graz | Assistenz bei Prof. Dieter Kienast