Monsberger
 

INGENIEURBÜRO FÜR GARTEN- & LANDSCHAFTSARCHITEKTUR

INGENIEURBÜRO FÜR GARTEN- & LANDSCHAFTSARCHITEKTUR

 
1 / 2

MUTHGASSE IN WIEN| Auftraggeber: Liegenschaftseigentümer in Kooperation mit der MA21 Stadtteilplanung | Fläche: ca. 6,4 Hektar | EU-weiter Wettbewerb, 1. Preis | Bearbeitung: 2015 | In Kooperation mit Kleboth Lindinger Dollnig ZT GmbH

Projektbeschreibung: Kooperatives Planungsverfahren (Atelierverfahren) für ein Gebiet im 19. Wiener Gemeindebezirk. Die Nutzung des Gebietes ist durch eine starke Heterogenität gekennzeichnet. In den letzten Jahrzehnten haben gewerbliche Nutzungen ab- und andere Nutzungen wie Wohnen, Büronutzungen, Einzelhandels-, und Dienstleistungs-, sowie Bildungseinrichtungen zugenommen. Hier soll nun ein gemischt genutztes und lebendiges zentrales Stadtquartier entstehen.

Ziel des Verfahrens war die Erarbeitung von Grundlagen und Parametern für die Neufestsetzung der Flächenwidmungs-­ und Bebauungsbestimmungen sowie die Ausarbeitung der Planungsgrundlagen und Festsetzungen für die Ausschreibung eines städtebaulich-­ architektonischen Realisierungswettbewerbs.